Links überspringen

Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit spielt nicht nur in unserem geschäftlichen Alltag eine große Rolle, es ist uns auch persönlich ein besonderes Anliegen.

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sind wir auf das Recycling von Schrotten spezialisiert und tragen dazu bei, dass die natürlichen Ressourcen geschont werden. Durch den Einsatz von Schrotten in der Stahlproduktion wird einerseits der Abbau von Bodenschätzen vermieden und andererseits durch die Erschmelzung von Sekundärrohstoffen deutlich weniger Energie verbraucht als durch den Einsatz von Primärrohstoffen.

Da Schrotte nach EU-Recht als Abfälle gelten, werden an den Handel mit ihnen bestimmte rechtliche Anforderungen gestellt. Im Jahr 2008 haben wir uns deshalb erstmals als Entsorgungsfachbetrieb zertifizieren lassen und verfügen somit über langjährige Erfahrungen mit den rechtlichen Grundlagen und ihren praktischen Konsequenzen. Beim An- und Verkauf kümmern wir uns um die erforderlichen Genehmigungen und Dokumentationen und stehen Ihnen bei Fragen zu den Themen Abfallrecht und nachhaltiges Rohstoffrecycling gerne zur Verfügung. Unser aktuelles Zertifikat können Sie hier herunterladen.

PDF herunterladen

Zusätzlich zum Handel mit Edelstahlabfällen können wir seit 2021 besonders sortenreine, qualitativ hochwertige Schrotte einem speziellen Verwertungsverfahren zuführen, wodurch sie nicht mehr als Abfall gelten. Nach EU-Verordnung 333/2011 erreichen diese Schrotte das Abfallende und erhalten damit Produktstatus. Dieses Material ist besonders interessant, da es die Vorteile von Recyclingmaterial hat, aber nicht dem Abfallrecht unterliegt. Für die entsprechende Umwandlung von Eisen- und Stahlschrotten verfügen wir über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement. Das aktuelle Zertifikat können Sie hier herunterladen.

PDF herunterladen

Auch über unser Kerngeschäft hinaus engagieren wir uns für ein sozial- und umweltverträgliches Wirtschaften. Seit Jahren unterstützen wir gemeinnützige Organisationen und optimieren unsere internen Abläufe im Hinblick auf ihre Nachhaltigkeit, zum Beispiel durch die Umsetzung des papierlosen Büros. Helfen Sie uns, Papier zu vermeiden, indem Sie uns Ihre Korrespondenz sowie Rechnungen auf dem elektronischen Weg zukommen lassen. Vielen Dank!

Kontakt aufnehmen